Angebots-ID 1633364494-1813 Standort , Labels ,

Trekking durch die tamarischen Länder

Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch

[ 31 € ]

KOSTENLOSE Stornierung hasta 48 horas antes

8 Stunden

Actualmente no tenemos fechas previstas para la realización de esta actividad.
Ver todas las actividades en Salinas de Pisuerga
Haben Sie schon einmal vom Stamm der Tamaren gehört? Besichtigen Sie den Naturpark Montaña Palentina und entdecken Sie die Ursprünge dieser alten Zivilisation. Auf dieser 15 Kilometer langen Wanderroute lernen Sie die Städte  Valcobero, Velilla del Río Carrión und Alba de los Cardaños kennen . 
Alba de los Cardaños
Fuentes tamáricas
Disfrutando del tour
Embalse de Camporredondo
Panorámica de Alba de los Cardaños
Contemplando las fuentes de Velilla del Río Carrión
Route
Wir treffen uns um 10:00 Uhr im Hotel Molino de Salinas und fahren mit dem Minibus nach Velilla del Río Carrión . Die Fahrt wird uns etwa eine Stunde dauern. 
Wir steigen aus dem Minibus aus und beginnen eine Tour durch diese wunderschöne Stadt, die für ihre mysteriösen Brunnen bekannt ist . Vor der Eroberung dieser Länder durch das Alte Römische Reich behauptete der Stamm der Tamaren, dass dieser Ort die Fähigkeit habe, die Zukunft vorherzusagen . Wir werden Ihnen alles erzählen, was über diese Quellen bekannt ist, die sich ohne ersichtlichen Grund füllen und leeren. 
In der Nähe der Quellen sehen wir die Fassade der Einsiedelei von San Juan aus dem 12. Jahrhundert, wir besuchen einen kantabrischen Kalkofen und das Forellen-Interpretationszentrum . Sie werden einen vollständigen Überblick über die Geschichte und Kultur von Velilla del Río Carrión haben !
Wir lassen diese Stadt hinter uns und machen uns auf den Weg in Richtung des Dorfes Valcobero . Hier werden wir nach weiteren Spuren der tamarischen Zivilisation suchen und wir erreichen  La Benina , das einzige Haus mit einem Roggenstrohdach, das auf dem  Palentina-Berg steht . Wir erzählen Ihnen die Geschichte dieses traditionsreichen Hauses , das zu einem Symbol der Region geworden ist. 
Nach dem Besuch werden wir die Wanderung fortsetzen und das Flussbett von Carrión und den Camporredondo-Stausee betrachten . Die Straße führt uns nach Alba de los Cardaños ,  wo wir Ihnen anderthalb Stunden Zeit zum Essen lassen. 
Mit wieder gestärkten Kräften steigen wir in den Minibus zurück nach Salinas de Pisuerga und beenden den Ausflug um 18:00 Uhr.
Siehe die vollständige Beschreibung

null
null

Treffpunkt

Hotel Molino de Salinas, Salinas de Pisuerga

QR Code https://www.civitatis.com/es/salinas-de-pisuerga/senderismo-tierras-tamaricas/?aid=1363