Angebots-ID 1633354957-947 Standort , Labels ,

Ausflug zu den Wasserfällen Tarma und Chanchamayo

Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch

[ 38,50 € ]

KOSTENLOSE Stornierung hasta 24 horas antes

9 Stunden

Mit diesem Ausflug betreten Sie die Provinzen Chanchamayo und Tarma , um Zentralperu in seiner ganzen Pracht kennenzulernen. Sie besuchen so repräsentative Orte wie den Wasserfall Ducha del Diablo, das Muruhay-Heiligtum oder die Huagapo-Grotte. 
Huagapo, la gruta más grande de Sudamérica
Subiendo a una de las cascadas
Velo de la Novia con el cerro Pan de Azúcar de fondo
Granjas en la provincia de Tarma
Santuario Nacional de Muruhuay
Cristo en la cruz de Muruhuay
Route
Wir holen Sie um 8:00 Uhr von Ihrem Hotel in La Merced ab, um eine Tour durch die Provinz Chanchamayo zu unternehmen . 
Wir beginnen mit dem Besuch der schönsten Wasserfälle in dieser Gegend von Peru. Zuerst sehen wir den Wasserfall Velo de la Novia in Pan de Azúcar , der diesen Namen erhält, um sich von seinem Namensgeber im Perené-Tal zu unterscheiden. Danach durchqueren wir den Tunnel von La Virgen , bekannt als das goldene Tor zum zentralen Dschungel , und erreichen den Wasserfall Ducha del Diablo . 
Als nächstes besuchen wir die Aussichtspunkte Yanango und Carpapata , von wo aus wir einen herrlichen Blick auf die Berge und den peruanischen Dschungel haben. Wir können die große landschaftliche Vielfalt dieses Amazonasgebiets bewundern. 
Dann fahren wir nach Acobamba, in der Provinz Tarma. Hier besuchen wir den National Shrine of Muruhuay , der den Herrn von Muruhuay verehrt. Wussten Sie, dass dies der Name des Bildes von Jesus Christus auf einem Kreuz ist, das auf einen Felsen gemalt ist ?
Von hier aus besuchen wir die Huagapo-Höhle, eine der tiefsten in Südamerika . An diesem Ort werden Sie seine Formationen aus Stalaktiten und Stalagmiten bestaunen und wir werden Ihnen den Ursprung seines Namens verraten, der auf Quechua “Tränen der Mächtigen” bedeutet . Neugierig, oder?
Danach kehren wir nach Muruhay zurück und geben Ihnen Zeit zum Mittagessen. Schließlich fahren wir in die malerische Stadt Tarma , auch bekannt als die Perle der Anden . In Tarma machen wir eine geführte Tour durch die Straßen voller Kolonialhäuser, vorbei an der  Plaza de Armas und dem Odria-Museum .
Nach der Route durch Tarma kehren wir nach La Merced zurück. Nach einer neunstündigen Tour bringen wir Sie zu Ihren Hotels. 
Siehe die vollständige Beschreibung

Einzelheiten

Covid-19-Maßnahmen

Alle unsere Dienstleistungen entsprechen den lokalen Gesetzen und Empfehlungen zur Vermeidung von Coronaviren.

Dauer

9 Stunden.

Idiom Die Aktivität wird mit einem spanischsprachigen Guide durchgeführt.

Die Aktivität wird mit einem spanischsprachigen Guide durchgeführt.

Inbegriffen

Abholung und Rücktransfer zum Hotel.

Transport mit Bus oder Kleinbus, je nach Gruppengröße.

Anleitung auf Spanisch.

Fahrkarten.

Nicht enthalten

Mittagessen.

Wann buchen

Sie können bis zu 48 Stunden vorher buchen , wenn noch Plätze frei sind. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz.

Bonustyp

Elektronisch. Nehmen Sie es auf Ihr Handy.

Barrierefreiheit

Es ist nicht rollstuhlgerecht.

Nachhaltigkeit

Alle Dienstleistungen entsprechen unserem Nachhaltigkeitskodex.

Haustiere

Nicht erlaubt.

Häufige Fragen

  • PWie mache ich die Reservierung?

    RUm den Ausflug zu den Wasserfällen Tarma und Chanchamayo zu buchen, wählen Sie das gewünschte Datum und füllen Sie das Formular aus. Die Bestätigung erfolgt umgehend.

  • PIst eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich?

    RDiese Aktivität erfordert mindestens 1 Teilnehmer. Falls Sie diese Nummer nicht erreichen, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen verschiedene Alternativen anzubieten.