Angebots-ID 1633408431-5727 Standort , Labels ,

4-tägige Tour durch Uyuni, die in La Paz . endet

Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch

[ 487,10 € ]

KOSTENLOSE Stornierung hasta 24 horas antes

4 Tage

Entdecken Sie die  Schönheit des Potosí-Tals  bei dieser 4-tägigen Tour, die in Uyuni beginnt und in La Paz endet. Sie besuchen den emblematischen Salar de Uyuni und das Eduardo Avaroa Reservat , einen Naturraum, der von farbigen Lagunen, Geysiren und ausbrechenden Vulkanen gebildet wird.
Salar de Uyuni
Montañas de sal en Uyuni
Vista del salar
Valle de lava volcánica
Sol de Mañana
Géiser en erupción
Laguna Colorada
Laguna Verde
Route
Tag 1: Uyuni – Coqueza
Wir holen Sie um 10:30 Uhr von Ihrem Hotel in einem 4×4 Jeep ab, mit dem wir die Ebenen des bolivianischen Potosí bereisen . Zuerst besuchen wir den Uyuni-Bahnfriedhof , wo die Überreste dieser Dampflokomotiven, die die Mineralien der Region transportierten, ruhen. Dann fahren wir in die Stadt Colchani , wo wir den Prozess der Herstellung von Speisesalz und Kunsthandwerk mit dieser chemischen Substanz kennenlernen. 
Nach einer Mittagspause betreten wir die Uyuni-Salzwüste, die größte Salzwüste der Welt . Seine Landschaft wirkt wie aus einer anderen Welt! Wir kommen an einem seiner Salzhotels vorbei und fahren zum Aussichtspunkt Incahuasi , einem Ort, der von riesigen Kakteen umgeben ist, von wo aus wir einen unvergleichlichen Blick auf die emblematische Salzebene genießen können . Dann fahren wir in die Stadt Coqueza , wo wir zu Abend essen und die Nacht verbringen. 
Tag 2: Coqueza – Vulkan Tunupa – San Juan
Wir werden vor Sonnenaufgang aufstehen, um einen spektakulären Sonnenaufgang über der Uyuni-Salzebene zu betrachten . Ohne Zweifel wird es ein Bild sein, das Sie nie vergessen werden. Danach werden wir frühstücken und zu den Coqueza-Höhlen am Fuße des Tunupa-Vulkans aufbrechen . Hier sehen wir die Mumien von Coqueza von , Überreste einer Familie, die vor mehr als 500 Jahren in der Höhle starb. Die Bedingungen in den Höhlen haben dazu geführt, dass diese Mumien immer noch ihre Haare und Nägel behalten, was ihr Aussehen noch düsterer macht. 
Nach dem Besuch der Höhlen besteigen wir den Hang des Vulkans und kombinieren eine Wanderung mit einer 4×4-Route. Wir werden zu Mittag essen und in die Stadt San Juan fahren, um die spektakuläre Naturlandschaft zu bewundern, die von der Salzebene und den Bergen entlang des Weges gebildet wird. An unserem Ziel angekommen, werden wir zu Abend essen und die Nacht hier verbringen.  
Tag 3: San Juan – Eduardo Avaroa National Reserve
Am dritten Tag werden wir frühstücken und San Juan verlassen, um das  südliche Ende der Ebene zu erkunden . Diese Region zeichnet sich dadurch aus, dass sie Quinoa produziert , das aufgrund seiner vielen Vorteile und Nährstoffe als Superfood gilt . Wir überqueren die Salzwüste von Chiguana und erreichen den Aussichtspunkt des Vulkans Ollague , von wo aus wir einen herrlichen Blick auf das  Tal aus versteinerter Lava haben . 
Dann betreten wir das Eduardo Avaroa National Reserve , ein Naturschutzgebiet, in dem wir an den Lagunen von Capaña und Hedionda Halt machen , um Andenflamingos und andere Vögel zu sehen. Dann werden wir zu Mittag essen und die Silala-Wüste durchqueren,  bis wir den Aussichtspunkt der Lagune von Colorada erreichen , die nach ihrem wunderschönen rötlichen Wasser benannt ist. Wir werden zu Abend essen und die Nacht in der Stadt Huayllajara verbringen . 
Tag 4: Eduardo Avaroa Nationalreservat – La Paz
Am letzten Tag wachen wir im Morgengrauen auf, um zur  Sonne von morgen zu fahren , einer Wüste aus kochenden Schlammgeysiren, die Dämpfe und Fumarolen abgeben. Die geothermische Aktivität in diesem Gebiet wird sowohl zur Stromerzeugung als auch zum Heizen der Polques-Thermen genutzt , die wir auch besuchen werden. Wir fahren weiter durch eine weitere der beeindruckenden farbigen Lagunen des Reservats, die Verde-Lagune , die sich am Fuße des Vulkans Licanbur befindet .
Wir werden in der Stadt Villa Mar zum Mittagessen anhalten und später den Rückweg nach Uyuni antreten, indem wir durch Kolonialstädte der Bergbaubesetzung wie San Cristóbal fahren . In Uyuni angekommen , besteigen wir ein Busbett, das um 20:30 Uhr abfährt und uns nach La Paz bringt, wo wir um 5:30 Uhr ankommen. 
Unterkunft
Diese Tour beinhaltet drei Übernachtungen mit Vollpension in den folgenden Hotels:
Coqueza : Hostal Coqueza oder ähnlich. 
San Juan : Salzherberge Los Lípez oder ähnlich.
Huayllajara : Hostal San Bernardo oder ähnlich. 
Siehe die vollständige Beschreibung

Einzelheiten

Covid-19-Maßnahmen

Alle unsere Dienstleistungen entsprechen den lokalen Gesetzen und Empfehlungen zur Vermeidung von Coronaviren.

Dauer

4 Tage.

Idiom Die Aktivität wird mit einem Fahrer durchgeführt, der Spanisch spricht.

Die Aktivität wird mit einem Fahrer durchgeführt, der Spanisch spricht.

Inbegriffen

Abholung vom Hotel.

Transport mit 4×4-Fahrzeug und mit dem Bus.

Fahrerführer auf Spanisch.

3 Übernachtungen in 2-Sterne-Hotels oder ähnlichem.

Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Nicht enthalten

Einträge: 180 bs (22.40 ) pro Person.

Alkoholische Getränke.

Wann buchen

Sie können bis zu 2 Tage im Voraus (Uyuni-Zeit) buchen , solange die Verfügbarkeit besteht. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz.

Bonustyp

Elektronisch. Nehmen Sie es auf Ihr Handy.

Barrierefreiheit

Es ist nicht rollstuhlgerecht.

Nachhaltigkeit

Alle Dienstleistungen entsprechen unserem Nachhaltigkeitskodex.

Haustiere

Nicht erlaubt.

Häufige Fragen

  • PWie mache ich die Reservierung?

    RUm die 4-tägige Tour von Uyuni mit Endstation La Paz zu buchen, wählen Sie das gewünschte Datum und füllen Sie das Formular aus. Die Bestätigung erfolgt umgehend.

  • PIst eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich?

    RDiese Aktivität erfordert mindestens 3 Teilnehmer. Falls Sie diese Nummer nicht erreichen, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen verschiedene Alternativen anzubieten.