Angebots-ID 1632982653-3388 Standort , Labels ,

14 Tage im Wohnmobil im Süden Perus

Spanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch

[ Von 1.553 € ]

14 Tage

Machu Picchu, Nazca, Arequipa sind nur einige der Wunder, die Sie bei dieser 14-tägigen Wohnmobil-Tour durch Südperu besuchen können . Zwei Wochen Roadtrip zwischen Traumlandschaften!
Tour en autocaravana por el sur de Perú
Autocaravana por el desierto peruano
Autocaravana totalmente equipada
Familia viajando en autocaravana
Ducha portátil
Autocaravana por dentro
Mesa plegable
Acampando en el campo
Route
14 Tage lang steht Ihnen das von Ihnen gewählte Wohnmobil für eine Rundreise durch den Süden Perus zur Verfügung. Sie können der von Ihnen bevorzugten Reiseroute folgen, aber wir empfehlen Folgendes:
Tag 1: Lima
Wir holen Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen ab und bringen Sie zum Hotel in Lima, wo Sie die erste Nacht verbringen und das Wohnmobil liefern.
Tag 2: Lima – Paracas
Wir empfehlen Ihnen, früh aufzustehen, um sich in Richtung des Paracas National Reserve zu begeben , einer der Hauptattraktionen im Süden Perus. Der Roadtrip dauert drei Stunden. Dort angekommen, können Sie die landschaftliche Schönheit genießen oder einen Ausflug zu den Ballestas-Inseln unternehmen , um die Humboldt-Pinguine und Seelöwen zu sehen . Sie können auf dem Campingplatz Paracas National Reserve campen. 
Tag 3: Paracas – Nazca
Wenn Sie keine Zeit hatten, die Ballestas-Inseln zu besuchen, können Sie dies am dritten Tag morgens tun. Oder Sie unternehmen eine Tour durch die Weinberge von Ica , einer bekannten Weinregion, oder eine Buggy- Tour durch die Dünen der Wüste Paracas . Am Nachmittag fahren Sie auf einer dreieinhalbstündigen Fahrt nach Nazca und Sie können sich in der Casa Hacienda de Nazca ausruhen. 
Tag 4: Nazca – Puerto Inca
Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Nazca für einen Flug über die Nazca-Linien , mit dem Sie eines der größten Rätsel der Archäologie entdecken . Es wird ein Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden! 
Um den Tag abzurunden , empfehlen wir auch einen Besuch der Cantalloc-Aquädukte , des Chauchilla- Friedhofs und der Cahuachi-Pyramiden . Am Nachmittag erreichen Sie in etwa zweieinhalb Stunden Puerto Inca . 
Tag 5: Puerto Inca – Arequipa
Wir empfehlen Ihnen, früh aufzustehen, da zwischen Puerto Inca und dem nächsten Ziel, Arequipa, 400 Kilometer liegen. Am Morgen können Sie den archäologischen Komplex Quebrada La Vaca in Puerto Inca besuchen und dann nach Arequipa die sogenannte Cuesta de los Andes hinauffahren .
Tag 6: Arequipa
In Arequipa ist es ideal, einen ganzen Tag zu verbringen, da es eine Stadt mit viel zu bieten hat. Sie können eine Tour machen, um die Aussichtspunkte, Klöster und Kirchen zu besuchen , und am Nachmittag die  Sillar-Route machen  , um die Steinbrüche zu betrachten. Vergessen Sie nicht, in einer der berühmten Picanterías in Arequipa zu Mittag zu essen !
Tag 7: Arequipa – Colca-Schlucht
Am Morgen fahren Sie zum Colca Canyon , einem Ort, der etwa viereinhalb Autostunden von Arequipa entfernt liegt. Sie können seine wunderschönen Landschaften sehen und wenn Sie aufmerksam sind, können Sie auch die Andenkondore beobachten, die über die Schlucht fliegen. 
Tag 8: Colca-Schlucht 
In der Nähe des Colca Canyons liegen die Städte Chivay, Yanque, Maca, Coporaque, Achoma und Lari . Sie können eine Tour durch diese Städte machen, um mehr über ihre traditionelle Lebensweise zu erfahren, oder sie mit einer Kanufahrt auf dem Colca-Fluss begleiten . 
Tag 9: Colca Canyon – Titicacasee
An diesem Tag empfehlen wir Ihnen, früh aufzubrechen , um den Titicacasee zu erreichen , da die Fahrt sechseinhalb Stunden dauert. Unterwegs können Sie Halt machen, zum Beispiel in Lampa . Am See angekommen, haben Sie die Möglichkeit, in einer der örtlichen Gemeinden an seinem Ufer zu campen.
Tag 10: Titicacasee
Buchen Sie einen Tag am Titicacasee, um alle seine Attraktionen zu erkunden: die Insel Uros, Taquile oder Amantani . Machen Sie idealerweise eine Kajak- oder Schnellboottour , um diese Orte zu besuchen. 
Tag 11: Titicacasee – Cusco
Die Fahrt zwischen dem Titicacasee und Cusco dauert etwa sieben Stunden, daher empfehlen wir Ihnen, früh aufzubrechen und unterwegs Orte wie Pucara, Racqhi oder Andahuaylillas zu besuchen . In Cusco angekommen , können Sie die Nacht auf dem Campingplatz Sacsayhuaman verbringen .
Tag 12: Cusco – Heiliges Tal 
Von Cusco aus ist es bequem, die Straße zum Heiligen Tal der Inkas zu nehmen  und die archäologischen Stätten von  Sacsayhuaman, Tambomachay und Tipon zu besuchen . Die andere Möglichkeit wäre, von Cusco aus zu den Salzminen von Maras oder in die Stadt Moray zu fahren . Sie können auf dem Campingplatz Sacred Valley campen.
Tag 13: Heiliges Tal – Machu Picchu – Cusco
Während Sie im Heiligen Tal sind, dürfen Sie einen Besuch bei einem der sieben Weltwunder der modernen Welt nicht verpassen : Machu Picchu . Der beste Weg, diesen magischen Ort zu genießen, ist eine private Tour durch Machu Picchu  , die sich mit dem Guide in Aguas Calientes trifft. Nachts übernachten Sie in einem Hotel in Cusco , wo wir das Wohnmobil abholen.
Día 14: Cusco
Por la mañana, os recogeremos en el hotel de Cusco y os llevaremos al aeropuerto. 
Tour con chófer
Wenn Sie es vorziehen, nicht mit dem Auto fahren zu müssen und die Landschaften im Süden Perus unbesorgt zu genießen , ist die Modalität vontour con chófer es la mejor para vosotros. Os recogeremos en el aeropuerto para llevaros al hotel de Lima, y a partir del segundo día el itinerario que seguiréis con el chófer será el indicado en el apartado anterior. 
¿Cómo son las autocaravanas?
Alle Fahrzeuge verfügen über GPS, manuelles Fahren und 100 km / h Reisegeschwindigkeit. Die Höhe beträgt 2,50 Meter beim Hyundai Campervan und 2,10 Meter beim Hilux Wohnmobil. 
Die Wohnmobile haben eine maximale Kapazität von 5 Personen . Die Schlafkapazität beträgt 3 Erwachsene und 1 Kind im Campervan Hyunday und 2 Erwachsene und 1 Kind im Hilux Wohnmobil . Wenn Sie die maximale Schlafkapazität überschreiten, haben Sie auf den Campingplätzen die Möglichkeit, Zelte und Schlafsäcke zu mieten. Der Mietpreis für ein Zelt für 2 Personen beträgt 10US $ (8,60 €) und jeder Schlafsack von 8 US $ (6,80 €). 
Siehe die vollständige Beschreibung

Einzelheiten

Covid-19-Maßnahmen

Alle unsere Dienstleistungen entsprechen den lokalen Gesetzen und Empfehlungen zur Vermeidung von Coronaviren.

Dauer

14 Tage.

Inbegriffen

Abholung am Flughafen Lima.

Transfer zum Hotel in Lima am ersten Tag.

Transfer zum Flughafen in Cusco.

Zweisprachiger Fahrer (je nach Modalität).

14 Tage Wohnmobilmiete.

Erste Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Lima.

Letzte Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Cusco.

24/7 Pannendienst.

Nicht enthalten

Zustellung und Abholung des Fahrzeugs am Flughafen: 30 US $ (25,60 ) Einweg.

Kaution (nur in der Modalität ohne Fahrer): 1.500 US $ (1.284 ).

Kraftstoff.

Lebensmittel.

Optionale Aktivitäten: zwischen 30 US $ (25,60 ) und 100 US $ (85,60 ) pro Person.

Reiseversicherung.

Wann buchen

Sie können bis zu 5 Tage vorher buchen , wenn noch Plätze frei sind. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Platz.

Bonustyp

Elektronisch. Nehmen Sie es auf Ihr Handy.

Barrierefreiheit

Es ist nicht rollstuhlgerecht.

Nachhaltigkeit

Alle Dienstleistungen entsprechen unserem Nachhaltigkeitskodex.

Haustiere

Dürfen.

Häufige Fragen

  • PWie mache ich die Reservierung?

    RUm diese Aktivität zu buchen, wählen Sie das gewünschte Datum und füllen Sie das Formular aus. Die Bestätigung erfolgt umgehend.

  • PIst eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich?

    RDiese Aktivität erfordert mindestens 2 Teilnehmer. Falls Sie diese Nummer nicht erreichen, werden wir Sie kontaktieren, um Ihnen verschiedene Alternativen anzubieten.